Navigation und Service

Schulsport-Mentoren

Sport wird an der GWRS Sulz a.N. groß geschrieben. Über das Jahr hinweg planen die Sportkollegen unterschiedliche Aktionstage, um den Schülerinnen und Schülern Zugang zu verschiedensten Sportarten zu gewähren.

Unterstützt werden sie von unseren vier neuen Sportmentoren Kai Scherrmann, Nico Klimmach, Maren Ben Charki und Rebecca Hettich. Bereits gegen Ende des letzten Schuljahres besuchten die vier Achtklässler den Ausbildungslehrgang in Wellendingen. Das Einsatzgebiet der Schulsportmentoren ist vielfältig: Sie können bei der Gestaltung von Sportprojekttagen und Pausensportgestaltung genauso mitwirken, wie bei der Durchführung von Arbeitsgemeinschaften. Auch die Begleitung und Betreuung von Schulsportmannschaften ist eine verantwortungsvolle Tätigkeit, die von Schulsportmentoren übernommen werden kann.

Mit Fabian Braier steht ein weiterer kompetenter Kopf zur Verfügung. Er absolviert ein „FSJ Sport und Schule“ und wird vor allem in der Grundschule und in der Außenstelle Vöhringen eingesetzt. Freitags übernimmt er Arbeiten im Verein. Das Projekt ist darauf ausgerichtet die Kooperation zwischen Schule und Sportverein auszubauen. So sind einige Aktionen mit der SGM Vöhringen bereits geplant (z.B. Fußballschnuppertage).

Eine Kooperation mit der HSG Neckartal besteht seit diesem Schuljahr ebenfalls. In unserer Ganztagesschule wird für die Grundschüler montags eine Handball- AG angeboten. Des Weiteren organisierte Christian Rausch von der HSG ein Handball- Aktionstag. Deren Einladung folgten Erst- und Zweitklässler der Grundschule Sulz, Fischingen und Bergfelden. An unterschiedlichen Aktionen lernten sie spielerisch den Umgang mit der runden Kugel. Stolz konnten alle Kinder am Ende des Tages ein Handball- Abzeichen entgegennehmen.
 
Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK